MEDIEN

20. Okt. 2001
20. Okt. 2001

Gastartikel im Der Rheintaler: «Die Sage des Jack o'Lantern»

press to zoom
14. Juli 2001
14. Juli 2001

Gastartikel im Der Rheintaler: «Spannung im Briefkasten»

press to zoom
7. April 2001
7. April 2001

Gastartikel im Der Rheintaler: «Frühlingserwachen»

press to zoom
30. Dez. 2000
30. Dez. 2000

Gastartikel im Der Rheintaler: «Zeit der guten Vorsätze»

press to zoom
23. Sept. 2000
23. Sept. 2000

Gastartikel im Der Rheintaler: «Gemeinsam ans Ziel»

press to zoom
17. Juni 2000
17. Juni 2000

Gastartikel im Der Rheintaler: «Stärker als jede Festung»

press to zoom
4. März 2000
4. März 2000

Gastartikel im Der Rheintaler: «Was zählt wirklich?»

press to zoom

VERÖFFENTLICHE KURZGESCHICHTEN

Damals noch nicht

Die Träumerin

Im sanften Rhythmus des Herzen

Die Maske der Vergangenheit

Gebrochene Herzen verzeihen schwer

Küsse unterm Mistelzweig

Der Baummann

Gefangene der Vergangenheit

Am Ende war das Licht

DAS SAGT DIE PRESSE ÜBER MICH

"Patricia Alge weiss, was Frauen lesen wollen und entführt in ihren Büchern in ein Reich aus Helden, selbstbewussten Frauen und starken Gefühlen."

30. Januar 2003 Rheintaler Bote

"Wahre Liebe und grosse Leidenschaft – Patricia Alge weiss wie es geht"

20. November 2002 Coop -Zeitung

"Liebesgeschichten zum Träumen. Patricia Alge steht als Liebesromanautorin ihren amerikanischen Kolleginnen in nichts nach."

Glückspost Ausgabe Nr. 45

"Patricia Alge, ihre Fantasie kennt keine Grenzen."

Oktober 2002 Kulturpost

"Patricia Alges Romane nehmen aus Zeit und Raum heraus, versetzen in die Geschichte und in exotische Gegenden, und sie versetzen in andere Herzen und Köpfe – in Sehnsüchte von Frauenfiguren, in Stärken und Schwächen von Romanhelden. Patricia Alge kennt den seit Jahrhunderten tradierten Heldenbegriff und setzt ihn könnerisch ein."

4. September 2002  Rainer Stöckli/Literaturkritiker

"Fesselnd, Phantastisch und voller Gefühl. Romantik hat einen neuen Namen – Patricia Alge"

7. November 2002 Glückspost